Amerigo Vespucci

Schulschiff Amerigo Vespucci unterwegs in Sizilien

Das berühmte Schulschiff der italienischen Marine Amerigo Vespucci ist wieder unterwegs. Ende Juni hatte die Amerigo Vespucci den Hafen von Livorno in der Toskana verlassen und war auf den Weg Richtung Sizilien. Dort wird sich das Schulschiff nach der Überquerung von der Strasse von Messina in Orten wie Taormina, Catania, Siracusa , Palermo und auch auf den Liparischen Inseln zu sehen sein. Auf Grund der Covis 19 Pandemie wird es seine Besichtigung Termine am Board des Schiffes geben. Dies war in der Vergangenheit normalerweise in jedem Hafen möglich. Dieses Jahr hatte man darauf verichtet und Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Ansteckung der Mannschaft zu verhindern. Trotzdem haben wir hier ein paar schöne Momente sammeln können von der Fahrt durch Sizilien. Wunderbar auch eine Einstellung von der Amerigo Vespucci vor dem Vulkan Stromboli auf den Liparischen Inseln - ein Erlebnis der besonderen Art.

Impressionen von der Amerigo Vespucci in Sizilien 2020:

Top