Randazzo rote Zone

Ätna bricht spektakulär aus - Flugraum über dem Flughafen Catania Fontanarossa wurde geschlossen und Flüge umgeleitet

Catania 16.2.2021 : Der Vulkan Ätna zeigte heute am späten Nachmittag gegen 17 Uhr einen spektakulären Ausbruch am Südost Krater. Der zuvor blaue Himmel färbte sich nach der Explosion an der Südostseite innerhalb von Minuten rot ein.  Besonders von Zafferana Etnea oder Riposto war das Schauspiel gut zu sehen. Seit 60 Tagen brodelt es bereits schon am Ätna und täglich ist etwas Aktivität zu sehen. Gestern konnte man sogar schon die Lava an allen vier offenen Kratern schon sehen.  
Die Aschewolken zogen in Richtung Catania, wo dann der Betrieb am Flughafen Catania Fontanarossa komplett wegen zu hoher Konzentration von Vulkanasche in der Luft sofort eingestellt werden musste. Ankommende Flüge wurden nach Palermo umgeleitet.  Aktuell gibt es keine Schäden oder von Verletzten zu berichten. 

Update 17.2.2021 8.45 Uhr :  Der Vulkan Ätna hat sich wieder beruhigt , so daß der Flugverkehr ab 9 Uhr  wieder aufgenommen werden kann. Davor waren ankommende Flüge gestrichen oder nach Comiso umgeleitet worden.  Die Nacht über waren Einsatzkräfte beschäftigt,  die Landebahn vom der  Vulkanasche und Lavamaterial zu befreien, damit Flugzeuge wieder pünktlich ab 9 Uhr am Flughafen Fontanarossa landen und starten können.

Interessante und spektakuläre Videos vom Ausbruch 

Wer den Ausbruch nicht live miterleben konnte, hier eine Reihe von Videos mit den schönsten Eindrucken des Nachmittags vom Ätna.

Ausbruch des Ätna auch interessant für Andere ? Teile es mit Freunden und Bekannten auf allen bekannten Netzwerken.

Top